Go Green! Trendraider Box Oktober 2017

IMG_1789

Hey ho ihr Lieben,

auch diesen Monat durften wir wieder die TrendRaider Box testen. Das aktuelle Motto war, passend zu unserem Namen, „Go Green“. Die Produkte aus der Box wollen wir euch in diesem Artikel vorstellen.

Den Anfang macht Susi:

Pukka Matcha Green: Vital-anregender Bio-Grüntee mit bestem Matcha. Ich als Teetante, hab mir natürlich als erstes diese Packung geschnappt. Es handelt sich um einen sehr leckeren grünen Tee in Teebeuteln mit einem Hauch Matcha Tee. Der Preis beträgt im 3,99€. Dafür, das mit biologischer Landwirtschaft und Fair Trade geworben mir, also ein super Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich werde diese Sorte bestimmt nachkaufen oder andere Geschmacksrichtungen der Marke Pukka testen. Fünf von fünf grünen Ohren.

Rating 5 Sterne

Schaebens Thalasso Gesichtsmaske. Jetzt im Herbst möchte ich Gemütlichkeit. Dazu zählen für mich intensive Wellnessmomente zu Hause. Also kam die Gesichtsmaske mit Algen für mich wie gerufen. Die Packung beinhalten genug Produkt für zwei Anwendungen (2x 5ml). Die Maske ist sehr angenehm auf der Haut und versorgt sie intensiv mit Feuchtigkeit. Mit einem Preis von 50 Cent ist sie sehr preiswert, außerdem ist sie in der Drogerie erhältlich und muss nicht extra online bestellt werden. Zwei Ohren muss ich jedoch abziehen. Zum einen enthält die Maske Palmöl und zum anderen ist die Verpackung nicht umweltfreundlich. Eine Verpackung in größeren Mengen und ohne Plastik wäre besser. Insgesamt bekommt die Maske drei von fünf Ohren.

Rating 3 Sterne

IMG_1795Vitaminbomben von Eat a Rainbow. Dabei handelt es sich um konzentriertes Obst und Gemüse in sirupartiger Form. Wir durften die Sorten Mango & Spirulina und Beere & Traube testen. Beide Sorten wurden als sehr lecker, aber sauer bewertet. Besonders im Müsli, Joghurt oder zum Eis, könnten die Konzetrate passen. Auf der Website der Marke findet ihr weitere leckere Rezepte. Preislich liegen die Fläschchen bei 100ml für 11,90€ oder 250ml für 24,90€. Somit sind die Vitaminbomben nicht ganz billig. Mit dem Gutscheincode RAINBOWTREND erhaltet ihr 10 % Rabatt im Onlineshop. Selbst würde ich mir die Fläschchen nicht nachkaufen, doch ich finde sie wären eine schöne Geschenkidee. Ich vergebe vier von fünf Sternen.

Rating 4 Sterne

Auch Käthe hat getestet:

Jutebeutel „Green is the new black“
Ein neuer Dauerbegleiter für’s Einkaufen befand sich auch in der Trendraider-Box: Ein Jutebeutel. Schlicht und optisch ansprechend designt, wirbt der Beutel für mehr Nachhaltigkeit. Zwei Siegel belegen, dass der Beutel unter fairen und ökologischen Bedingungen produziert wurde: Das Siegel „earth positive“ bestätigt den ökologischen Anbau der verwandten Baumwolle, die Verwendung erneuerbarer Energien während der Produktion sowie einen effizienten Transport nach Deutschland. Immerhin kommt der Beutel aus Indien. Dass er unter fairen Bedingungen hergestellt wurde, zeigt das Siegel der „Fair Wear Foundation“. Die dahinterstehende Organisation setzt sich für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen für ArbeiterInnen in der Textilbranche ein.
Entsprechend kostet der Beutel 12 € im Einkauf – entsprechend der Kriterien gerechtfertigt. Denn auch die Verarbeitung überzeugt.

Rating 5 Sterne

Teebaumöl als Gesichtspflege: cmd Pickelroller
Pickelroller cmd Grün hinter den OhrenEine Mischung aus Teebaumöl, Aloe Vera und anderen Extrakten verspricht eine verbesserte Heilung gereizter Hautstellen. Da ich in letzter Zeit sehr zu unreiner Haut neige, habe ich mich über diesen (für mich neuen) Ansatz der natürlichen Pflege besonders gefreut. Da ich den Stift erst seit ein paar Tagen teste, kann ich noch nicht von riesigen Erfolgen berichten. Allerdings bestätigt sich, dass sich die Flüssigkeit beruhigend auf gereizte Stellen, z.B. auch Insektenbisse auswirkt. Und laut Codecheck verstecken sich hier keine unbedenklichen Inhaltsstoffe. Da der Kaufpreis bei 10 € liegt, wird sich erst noch zeigen, ob ich ihn nachkaufen werde. Hierfür also vier Ohren!

Rating 4 Sterne

 

Obstsnacks „SNACT“

 

Der vegane Snack besteht zu 80 Prozent aus „Ugly-Fruits“, die es aufgrund ihrer Optik nicht in den Verkauf geschafft  haben. Auch zum Backen kann man die kleinen Riegel verwenden. Die Verpackung ist kompostierbar. Wir konnten die Sorte Mango und Apfel testen. Auf jeden Fall lecker, aber alles in allem nichts Besonderes. Bei einem Preis von 1,20 Euro kann ich mir aber vorstellen, noch mal ein paar SNACTS zu kaufen.

Rating 4 Sterne

 

Dicke Beute für Erna:

Küchenkräuter Bio-Anzuchtset Basilikum, Majoran, Petersilie 

Bildquelle: selekkt.com

 

Als erstes ausgesucht habe ich mir  das Bienenbaum-Anzuchtset von meinwoody. Bei diesem Set kann man seinen eigenen Bienenbaum züchten und mithelfen, dass Bienen Nahrung finden. Ich fand die Idee richtig toll, und habe mal auf die Website geschaut. Mein woody verkauft verschiedene Baum,- Gemüse-, Blumen- und Kräuteranzuchtsset. Dabei verwenden sie Forstsaatgut aus einheimischen Wäldern, Anzuchterde, einen organischen Pflanztopf & Biodünger aus nachwachsenden Rohstoffen. Gerade auch als Geschenkidee finde ich die Töpfe super. Ausprobieren werde ich es erst im Frühjahr, fünf Ohren gibts trotzdem schonmal! 😉

Rating 5 Sterne

 

 

Duschgel von PinusVitalRiecht ein bisschen nach Sauna, da das Duschgel mit Kiefer-Kernholz-Extrakt versehen ist, aber irgendwie auch richtig gut. Außerdem ist der Duft Unisex, was in der Drogerie oft schwer zu finden ist. Ich habe das Duschgel getestet und mag es sehr gerne. Da auch noch Kokosöl enthalten ist, trocknet es meine Haut nicht aus. Zudem kommt es ohne synthetische Stoffe und Tierversuche aus. Tip top, fünf Ohren!

Rating 5 Sterne

 

 

IMG_1810Mein Favorit der Trendraiderbox ist der Obst- und Gemüsebeutel von Fregie. Zu oft wollte ich mir so einen Beutel kaufen und habe es dann doch nicht gemacht. Gleich am nächsten Tag bin ich los und war mit dem Beutel bei Rewe. Er ist wirklich stabil und hält einiges aus. Durch den Beutel kann man scannen, dann muss man nicht alles an Obst und Gemüse an der Kasse wieder

auspacken. Blöd nur, dass bei Rewe an der Kasse gewogen wird. Die Kassiererin war sehr souverän, hat keine Miene verzogen, das Obst und Gemüse erst aus und dann in den Beutel gefüllt. Super einfach und bei einem Preis von 2,40 Euro auf jeden Fall eine Investition wert.Bye bye, Plastiktüte! Das ist auf jeden Fall fünf Ohren wert. Rating 5 Sterne

 

Feines für Ferdinand:

Inju Focus Das kleine blaue Fläschchen mit dem roten Inhalt verspricht Konzentration besonders vor wichtigen Prüfungen oder Verhandlungen.  Ich probierte den Zaubertrank pur und mit H2O gemischt. Geschmacklich war ich zunächst enttäuscht. So schmeckt der Quell der Fokussierung wie schlecht verdünnter Orangensaft. Nach 10 Minuten konnte ich keinerlei Steigerung meiner geistigen Kräfte bemerken. Zum Test besuchte ich 15 Minuten später meine Nachbarin und hielt ein kleines „Meeting“ ab. Während des Gesprächs schalteten wir das Radio ein, um meinen Fokus zu testen.  Es könnte sich natürlich um einen Placebo-Effekt handeln, aber ich war sehr konzentriert bei der Sache und ließ mich nicht ablenken. Vielleicht haben aber auch die schönen Locken meiner Nachbarin damit zu tun…

beeta Universalreiniger

Ein tolles Produkt dieser Reiniger. Schön rot und sehr ökologisch. Sogar mein Mitbewohner hat nach Wochen mal wieder geputzt, nachdem ich die Flasche in die Küche gestellt habe. Toll!

Das Ceranfeld glänzt und reicht frisch nach Zitrone. Ich bin begeistert.

Bio Superfood Mischung „Kraftpacket“

„Nicht nur für Kraftsportler!“ so wirbt das Unternehmen mit dem wasserlöslichen Pulver aus der Kraftpacketdose. Diese ist übrigens aus recycelbaren Material und mit einem Gorilla bedruckt. Sehr schick, wie ich finde. Ich mischte das Pulver (das leicht nach Fischfutter riecht) wie in der Anleitung beschrieben mit Wasser und trank zügig aus. Die Superfood Mischung schmeckt interessant erdig und ein wenig nach Getreide. Mir taugt das! Die ganzen Chiasamen waren zuerst sehr ungewohnt für mich, störten den Trinkgenuss aber nicht sonderlich. Anschließend teste ich meine neu gewonnene Stärke. Nach 30 Liegestützen vergrößerte sich der Umfang meines Oberarms um 1 (in Worten: einen) cm. Leider war diese Veränderung nach einer halben Stunde wieder verschwunden. Fazit: Funktioniert bestimmt und ich sollte öfter Liegestütze machen.

PS: Im Müsli schmeckt es noch besser!

Wenn ihr auch einmal eine Trendraider Box bestellen wollt, dann könnt ihr mit dem Gutscheincode „gruenhinterdenohren10“ 10 Prozent Rabatt auf eure Bestellung bekommen.

Bis zum nächsten Mal und einen schönen Tag!

Susi, Käthe, Erna & Ferdinand

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s